Tarife

Die Angebote der Sozialtherapie verfügen über eine Leistungsvereinbarung mit der Gesundheits- und Fürsorgedirektion des Kantons Bern, die die Kostenübernahme wie folgt regelt: Die Kostenbeteiligung der Klientinnen und Klienten beläuft sich mit CHF 120.00 / Tag einheitlich (gilt für erwachsene Personen mit einer Suchtthematik). Personen, welche nicht in der Lage sind, diesen Betrag selber zu bezahlen, können beim zuständigen Sozialdienst ein Gesuch um Übernahme der Kosten für einen stationären Aufenthalt stellen. Sofern die Voraussetzungen dafür vorliegen, leistet der Sozialdienst für den Kostgeldbeitrag gegenüber der Einrichtung eine Kostengutsprache. Die Gesundheits- und Fürsorgedirektion des Kantons Bern übernimmt die Differenz zum Volltarif.

Sozialtherapie Familienplätze
Tarif
CHF 357.00/Tag
Tarif
CHF 223.00/Tag
Kostensplitting
Klientin/Klient oder Gemeinde:
CHF 120.00/Tag
GEF: CHF 237.00/Tag
Kostensplitting (nur Erwachsene Sucht)
Klientin/Klient oder Gemeinde:
CHF 120.00/Tag
GEF: CHF 103.00/Tag
Ausserkantonale Klientinnen und Klienten
CHF 357.00/Tag  durch Klientin/Klient oder Gemeinde
Ausserkantonale Klientinnen und Klienten
CHF 223.00/Tag durch Klientin/Klient oder Gemeinde
Nebenkosten
Pauschal CHF 360.00/Monat
Inklusive: Taschengeld,  Hygieneartikel, Telefongebühren,  Kleider, Reisespesen, Freizeit
Exklusive: Erhöhte Reisekosten
Nebenkosten
Pauschal CHF 360.00/Monat
Inklusive: Taschengeld,  Hygieneartikel, Telefongebühren,  Kleider, Reisespesen, Freizeit
Exklusive: Erhöhte Reisekosten

Das Angebot der Familienplätze steht des Weiteren für IV-Massnahmen zur Verfügung und hat einen entsprechenden IV-Tarif. Weitere Informationen